Jacques Berndorf

Eifel Krimis von Jacques Berndorf

Jacques Berndorf ist das Pseudonym des Journalisten Michael Preute.

Er wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt in der Vulkaneifel.

Als Journalist hat er früher sämtliche Krisenherde der Welt bereist, und als Autor spannender Kriminalromane hat er in der Eifel eine späte Heimat gefunden.

Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat.

“Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru”,
urteilte 1996 die Hamburger ZEIT.

Seine Romane um den Ermittler Siggi Baumeister haben mittlerweile eine millionenfache Gesamtauflage erreicht, und regelmäßig erklimmen seine neuen Titel die Bestsellerlisten.

Die beiden Romane Der General und das Mädchen und Eine Reise nach Genf gehören übrigens nicht zu den Eifel-Krimis, werden bei buecherserien.de, wo die Eifel-Krimis in der richtigen Reihenfolge vorgestellt werden, aber mit aufgelistet, weil auch in diesen Bänden “Siggi Baumeister” ermittelt.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Aktuelle Bestseller bei Amazon

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>